Startseite

Liebe Amrumerinnen und Amrumer, liebe Gäste und Freunde der VHS,

Ein Nachtfoto: Links liegt die festlich beleuchtete St. Clemens-Kirche von Nebel auf Amrum, und rechts steht ein festlich beleuchteter Weihnachtsbaum, beide durch einen großen, ausladenden Baum getrennt. Darüber ein bereits dunkelblauer Himmel.wir sind in der besinnlichen Vorweihnachtszeit und werden auf eine harte Probe gestellt. Das Corona-Virus zwingt uns zu Handlungen, die wir nie und nimmer wollten: zu Hause bleiben, keine Freunde empfangen, keine Geselligkeit und keine Volkshochschule mit ihren doch recht interessanten Kursen. Wir konnten noch nicht einmal unsere Jahreshauptversammlung abhalten, wir schieben diese vor uns her, bis wir sie durchführen dürfen.

Die Epidemie ist wie ein Krieg gegen einen unsichtbaren Feind. Die Waffe dagegen ist der Schnutenpulli (Maske), Abstand halten, Hygenie und, wenn möglich, zu Hause bleiben und keine unnötigen Kontakte pflegen. Das Leben auf der Insel Amrum erleichtert vieles, die Natur und die Einsamkeit schützen uns. Auch kommt bei uns auf Amrum eine weihnachtliche Stimmung auf, wenn wir durch den Inselwald spazieren oder am Strand gegen den Wind kämpfen – wir machen das Beste daraus.

In diesem Sinne wünscht die Amrumer Volkshochschule allen eine besinnliche, gesunde und friedliche Weihnachtszeit. Und immer den Kopf hoch halten – wir lassen uns nicht unterkriegen.

Das Jahr 2021 wird bestimmt besser, also kommen Sie alle gut in das Neue Jahr!

Ihr Vorstand der Volkshochschule Amrum

Gabriele Theis
Viola Mau
Ute Feddersen-Hansen
Matthias Theis

Call Now ButtonVHS anrufen