Corona-Hygiene-Regeln

Aufgrund des Corona-Virus möchten wir euch alle, Kursleiter:innen und Teilnehmende, darum bitten, euch während aller VHS-Veranstaltungen an die vom Land Schleswig-Holstein vorgegebenen Schutzmaßnahmen zu halten.

Grundsätzliches

  • Bist du innerhalb der letzten 14 Tage aus einem Risikogebiet zurückgekehrt oder hattest du Kontakt mit einer infizierten Person, bitten wir dich darum, an VHS-Kursen und -Vorträgen nicht teilzunehmen.
  • Fühlst du dich nicht gut oder hast du akute Symptome wie z. B. Fieber, trockenen Husten, Verlust des Geruchs-/Geschmackssinns, Halsschmerzen/-kratzen, Muskel- und Gliederschmerzen, bitten wir dich darum, an VHS-Kursen und -Vorträgen nicht teilzunehmen.

Hygieneregeln bei VHS-Kursen & -Vorträgen

  • AHA-Regel: Abstand halten (mindestens
 1,5 m), Hände waschen und Alltagsmaske tragen. Ist das Abstandhalten nicht möglich, muss eine Maske getragen werden.
  • Husten und Niesen in die Armbeuge.
  • Häufiger stoßlüften.
  • Auch in der Pause Abstand halten und/oder Maske tragen.

Weitere Informationen findet ihr in dieser Handreichung des Landes Schleswig-Holstein (Stand: 29.06.2020, hier klicken) sowie bei der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (hier klicken).

Änderungen dieser Regeln sind vorbehalten. Bitte beachtet dazu auch die Rubrik „Aktuelles“, in der wir gegebenenfalls Neuigkeiten melden werden.